Wichtige Tipps für Spenden

Wem spenden, wie viel spenden und kommt mein Geld überhaupt an? Die wichtigsten Tipps, wie Sie das Geld am besten investieren können, lesen Sie hier in einem Beitrag von www.spendenschweiz.ch in Zusammenarbeit mit spendenbuch.ch...

Diese Tipps sollten Sie beim Spenden berücksichtigen:

Informieren Sie sich vor der Spendenabgabe umfassend über die Vision, Mission und das Leitbild einer Organisation, um sicherzustellen, dass deren Ziele  mit Ihren übereinstimmen. Lassen Sie sich beim Spenden bei öffentlichen Spendensammlungen nie unter Druck setzen. Unter www.spendenbuch.ch können Sie sich alle Daten und Fakten zu einer Organisation in Ruhe ansehen und direkt spenden.

Unterstützen Sie Anliegen, die Ihnen besonders am Herzen liegen und Organisationen, die transparent über ihre Arbeit informieren. Berücksichtigen Sie besser wenige ausgewählte Organisationen langfristig als mehrere mit einmaligen Beiträgen, da bei jeder Spende administrative Kosten anfallen. Schweizer Vereine & Stiftungen informieren bei spendenbuch.ch regelmässig über ihr Schaffen.

 Unterstützen Sie mit einer Patenschaft nicht einzelne Personen, sondern helfen Sie der Organisation mit einer allgemeinen Spende oder einer Projektspende. So kann die unterstützte Organisation Ihren Beitrag dort einsetzen, wo dieser gerade am meisten gebraucht wird. Bei spendenbuch.ch können Sie Organisationen und deren Projekte gezielt unterstützen, Ihre Spenden werden zu 100% weitergeleitet.

Achten Sie beim Spenden auf vorhandene Gütesiegel und auch, ob und wie die Jahresrechnungen der entsprechenden Organisation geprüft werden. Bei spendenbuch.ch können Sie alle Organisationen nach deren Zertifikaten filtern und zusätzliche Informationen zu weiteren Auszeichnungen und Mitgliedschaften wie auch zur Revision erhalten.


Wer für gemeinnützige Organisationen spendet, darf den Betrag in der Steuererklärung zum Abzug bringen. Welche Organisationen zugelassen sind, wie hoch der Pauschalabzug ist, wie viel maximal abgezogen werden kann und wie hoch die Spende mindestens sein muss, ist kantonal verschieden. Spenden, die an ein Zewo-zertifiziertes Hilfswerk erfolgt sind, können sowohl bei der direkten Bundessteuer wie auch bei den Kantons- und Gemeindesteuern abgezogen werden.

Kommentare
Verfassen Sie einen Kommentar!

Alle Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft.

Aktuellste Beiträge