Verein Tele-Hilfe Basel / Tel 143 - Die Dargebotene Hand

Die Dargebotene Hand ist rund um die Uhr eine erste Anlaufstelle für Menschen in schwierigen Lebenslagen, aber auch mit alltäglichen Sorgen – unabhängig von Alter, kultureller und konfessioneller Zugehörigkeit. Die Dargebotene Hand nimmt über Telefon und Internet die Rolle eines unvoreingenommenen und einfühlsamen Gesprächspartners ein, der wirklich zuhört und mit dem Ratsuchende über alles reden können - unter Wahrung völliger Anonymität und hundertprozentiger Diskretion. Leicht und jederzeit erreichbar leistet die Dargebotene Hand einen wichtigen Beitrag, um Krisensituationen aufzufangen und Kurzschlusshandlungen zu verhindern.

Mehr Informationen über den Verein Tele-Hilfe Basel / Tel 143 - Die Dargebotene Hand finden Sie hier!

Kommentare
Verfassen Sie einen Kommentar!

Alle Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft.

Aktuellste Beiträge