Neuigkeiten von Schweizer Nonprofit-Organisationen

  • Hungersnot in Bangladesch

    Leider gibt es schlechte Nachrichten aus dem CO-OPERAID-Projekt in Bangladesch: im Projektgebiet, dem Distrikt Thanchi in den Chittagong Hill Tracts, ist eine Hungersnot ausgebrochen. Noch im März waren wir, Marcel Auf der Maur und Sonja Lanz, auf Projektbesuch in verschiedenen...

    Lesen Sie mehr..
  • Berufsbildungs-Projekt "Alusama Froi" in der Sendung "mitenand"

    Im April 2015 konnte der Journalist Beat Häner für das Schweizer Fernsehen in die Chittagong Hill Tracts in Bangladesch reisen, wo CO-OPERAID seit 2004 Entwicklungshilfe für ethnische Minderheiten leistet. Am kommenden Sonntag, 4. Oktober, um 19.20 Uhr, wird sein Bericht...

    Lesen Sie mehr..
  • Film über Chamleng, Bangladesch

    CO-OPERAID sammelt gegenwärtig für das Projekt „Upasshak“ für Dorfschulen für Kinder aus hill tribes in Bangladesch. Zum Projekt hat CO-OPERAID einen Film über Chamleng, ein aufgewecktes Mro-Mädchen, gedreht. Chamleng konnte zuerst eine Dorfschule des Projekts besuchen und dadurch einen Primarschulabschluss...

    Lesen Sie mehr..