Verein Schulen nach Bern


Schulen nach Bern (SnB) ist ein politisch neutraler und unabh. Verein, der mit seinem gleichnamigen und in der Schweiz einzigartigen Projekt den SchülerInnen ab der 8. Klasse einen praktischen Einstieg in unser politisches System aufzeigt. Inhalt des Planspiels ist der ganze Prozess der Entstehung und Beratung einer Volksinitiative. Der Weg führt vom Klassenzimmer bis in den Nationalratssaal. Jeweiliger Höhepunkt ist die Sessionswoche, zu der sich immer fünf bis sechs Klassen aus zwei Sprachregionen in Bern einfinden, um ihre Volksinitiativen zu beraten.
Das Projekt SnB ist ein freiwilliges schulisches Bildungsangebot auf der Sekundarstufe I, das durch die teilnehmenden Schulen, einige Kantone und Dritte finanziert wird. Der Bund kann aufgrund der fehlenden gesetzlichen Grundlage keine finanzielle Unterstützung leisten.

Rechtsform: Verein / Steuern: abzugsberechtigt

Pin It

Ähnliche Organisationen und Projekte