• Stiftung Theodora Spenden Logo

Stiftung Theodora


Die Stiftung Theodora verfolgt seit 1993 das Ziel, das Leiden von Kindern im Spital und in spezialisierten Institutionen durch Freude und Lachen zu lindern. Heute organisiert und finanziert die Stiftung jede Woche den Besuch von 70 Profi-Künstlern – den Traumdoktoren – in 34 Spitälern und 27 Institutionen für Kinder mit Behinderung der Schweiz. Jedes Jahr schenken diese lustigen, zauberhaften Figuren auf rund 100‘000 Kinderbesuchen Lachen und Momente des Glücks. Die Traumdoktoren sind speziell geschult und arbeiten in Absprache mit dem Pflegefachpersonal. Die Stiftung Theodora bietet verschiedene, auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnittene Programme an. Die gemeinnützig anerkannte Stiftung ersucht um keinerlei staatliche Subventionen. Die Finanzierung der wöchentlichen Künstlerbesuche beruht vollständig auf der Unterstützung von Spendern und Partnern.

Rechtsform: Stiftung / Steuern: abzugsberechtigt

Ähnliche Organisationen und Projekte